Objekt 21 von 22
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Burg / OT Detershagen: Detershagen (bei Burg) - EFH in ruhiger Wohnlage!!

Objekt-Nr.: 00001211
  • Ansicht 1
  • Ansicht 2
  • Ansicht 3
  • Ansicht 4
  • Ansicht 5
  • Ansicht 6
  • Ansicht 7
  • Ansicht 8
  • Ansicht 9
Ansicht 1
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5
Ansicht 6
Ansicht 7
Ansicht 8
Ansicht 9
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
39288 Burg / OT Detershagen
Jerichower Land
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Jerichower Land
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
247.000 €
Wohnfläche ca.:
175 m²
Grundstück ca.:
683 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4,76 % inkl. ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
100 m²
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Anzahl der Parkflächen:
1
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1993
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Endenergiebedarf:
111,70 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das EFH/ZFH befindet sich am Ende einer Sackgasse in der Gemeinde Detershagen, einem Ortsteil der Stadt Burg. Die Landeshauptstadt Magdeburg ist über die Autobahn A2 in 20 Autominuten erreichbar und die Stadt Burg ist ca. 4 km entfernt. Das EFH/ZFH mit Vollkeller wurde in Massivbauweise errichtet und 1995 fertiggestellt. Das Haus kann als EFH aber auch als Generationenhaus genutzt werden. Im EG befinden das Wohnzimmer mit Essbereich, die Küche mit neuwertiger EBK, 3 Schlafzimmer und das Bad mit Wanne und Dusche. Vom Wohnzimmer gelangt man auf die großzügige Terrasse mit Blick in die Natur. Im OG sind ein weiteres großes Wohnzimmer, eine Küche, ein kleines und ein großes Schlafzimmer und ein Bad mit Wanne und Dusche. Zudem gibt es einen kleinen Balkon. Im KG können 2 große Räume als Hobby- oder Arbeitszimmer genutzt werden. Zudem gibt es einen Vorratskeller und den HWR. Der Keller ist sowohl von innen als auch von außen zugänglich. Am Haus befindet sich ein Carport sowie ein fachmännisch angelegtes Hochbeet mit Pflanzen und Sträuchern. Der Rest des Grundstückes ist pflegeleicht mit Rasen und einem kleinen Teich angelegt.
Sind Sie neugierig geworden? Dann rufen Sie uns an!
Sonstiges:
Auf der Südseite des Daches befindet sich eine Photovoltaik-Anlage, die beim Zustandekommen eines Kaufvertrags für das Haus ebenfalls erworben werden kann). Die finanziellen Eckdaten dazu (alles Nettobeträge, da hierbei keine Umsatzsteuer anfällt): Wegen der bis 2026 möglichen hohen Einspeisevergütung wird die Anlage als Wirtschaftsgut betrachtet, dessen Ertragswert von netto 21300 € (Stand 01.01.2019) entscheidend ist. Demgegenüber sind noch bis zu 30000 € Netto an Einnahmen aus der Einspeisevergütung möglich. Erst ab 2027 wird es sinnvoll, auf Eigenverbrauch umzustellen. Anstelle eines (sofortigen) Erwerbs ist aber auch eine für den Käufer kostenneutrale Vertragsgestaltung möglich."

Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Zurück zur Übersicht