Objekt 8 von 9
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Leipzig: Vollvermietetes Mehrfamilienhaus in Leipzig - Liebertwolkwitz

Objekt-Nr.: 00001399
  • Ansicht 1
  • Ansicht 2
  • Ansicht 3
  • Ansicht 4
  • Ansicht 5
  • Ansicht 6
  • Ansicht 7
  • Ansicht 8
  • Ansicht 9
  • Ansicht 10
  • Ansicht 11
  • Ansicht 12
  • Keller
Ansicht 1
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5
Ansicht 6
Ansicht 7
Ansicht 8
Ansicht 9
Ansicht 10
Ansicht 11
Ansicht 12
Keller
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
04288 Leipzig
Sachsen
Stadtteil:
Sonstige
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
437.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1938
Weitere Informationen
Weitere Informationen
x-fache Miete:
23,5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14 % inkl. ges. MwSt.
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
500 m²
Wohnfläche ca.:
286 m²
Etagenanzahl:
3
Keller:
voll unterkellert
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das 1938 in Massivbauweise errichtete MFH befindet sich in sehr guter Lage von Liebertwolkwitz, einem beliebten Stadtteil im Süden Leipzigs. 6 vermietete Wohneinheiten verteilen sich auf Erdgeschoss, Obergeschoss und dem teilausgebauten Dachgeschoss. Weitere Lagerflächen sind im nicht zum Wohnen ausgebauten Dachbereich vorhanden, der Vollkeller beherbergt die Mieterkeller und diverse Hausanschlussräume. Eine Gaszentralheizung versorgt die Mieter mit Wärme und Warmwasser, eine Wohnung wird noch über eine verbliebene Gastherme separat versorgt. Eine grundlegende Sanierung/Modernisierung ist in den Jahren 1999-2000 erfolgt.
Ausstattung:
- 286 m² Wohnfläche
- Jahresnettokaltmiete ca. 18.574,87 EUR
- 500 m² Grundstücksfläche
- 6 Wohneinheiten (vollvermietet)
- Vollkeller
- Gaszentralheizung und eine Gastherme für eine WE
- Kunststofffenster 2-fach Isolierverglasung
- teilausgebautes Dachgeschoss
- Waschkeller für Mieter
- überdachter Eingangsbereich
Lage:
Im Süden Leipzigs gelegen, befindet sich die hier angebotene Liegenschaft im geschichtsträchtigen Liebertwolkwitz. In jenem Bereich fanden am 16. Oktober 1813 bedeutende Gefechte der Völkerschlacht bei Leipzig statt. Auf dem Galgenberg hatte Napoleon am 16. Oktober seinen Gefechtsstand. Zwei Tage später nahmen auf der jetzt als Monarchenhügel bezeichneten Anhöhe der Kaiser Franz I. von Österreich, Kaiser Alexander I. von Russland und Friedrich-Wilhelm III. von Preußen die Meldung über die Niederlage der französischen Truppen entgegen. Heute verfügt Liebertwolkwitz über eine sehr gute Anbindung an die Autobahn A 38 und A 14. Die ganz in der Nähe neu entstandene Seenlandschaft werten den Stadtteil als Wohnsitz weiter auf.
Leipzig-Liebertwolkwitz verfügt über eine sehr gute Einzelhandels- und Dienstleistungsdichte, Schulen und Kindergärten sind hier und in den angrenzenden Stadtteilen selbstverständlich ausreichend vorhanden. Es darf von einer sehr guten medizinischen Versorgung ausgegangen werden.
Sonstiges:
Der Energieausweis liegt uns noch nicht vor und wird kurzfristig ergänzt.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Besichtigungen der Mietwohnungen nur beschränkt möglich.
Des Weiteren bitten wir um Verständnis, dass wir aus Rücksicht auf die Mieter auf Innenaufnahmen verzichten.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Zurück zur Übersicht