Objekt 11 von 20
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Eimersleben OT Vorwerk: Bauerngehöft mit Nebengelass und großem GS!!

Objekt-Nr.: 00001474
  • Ansicht 1
  • Ansicht 2
  • Ansicht 3
  • Ansicht 4
  • Ansicht 5
  • Ansicht 6
  • Ansicht 7
Ansicht 1
Ansicht 2
Ansicht 3
Ansicht 4
Ansicht 5
Ansicht 6
Ansicht 7
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
39343 Eimersleben OT Vorwerk
Börde
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Landkreis Börde
Gebiet:
Siedlung
Preis:
149.000 €
Wohnfläche ca.:
110 m²
Grundstück ca.:
2.800 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4.500,00 Euro inkl. ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
40 m²
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1950
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der Ortsteil Vorwerk ist eine kleine Siedlung ca. 3 km von der Gemeinde Eimersleben entfernt. Die Landeshauptstadt Magdeburg (ca. 50 km) ist gut über die Autobahn A2 erreichbar. Die Auffahrt Alleringersleben ist ca. 5 km entfernt. Aber auch Orte in den alten Bundesländern (Wolfenbüttel, Braunschweig) sind so gut erreichbar. Das Bauerngehöft, bestehend aus dem Wohnhaus, dem Nebengelass und einer großen Scheune, wurde ca. 1950 in Massivbauweise mit Teilkeller errichtet. Im EG des Wohnhauses ist ein großes Wohnzimmer, eine große Küche, das Bad mit Wanne, eine kleines Gästezimmer und die großzügige Diele. Im OG wurden die 3 kleinen Zimmer durch das Entfernen der Zwischenwände zu einem großem Zimmer (ca. 30 m²) gestaltet. Der Ausbau des Nebengelasses zur Erweiterung der Wohnfläche ist möglich. Auf einer großen Hochterrasse am Haus kann man den Feierabend genießen. Das Wohnhaus wurde 1997 in den Gewerken Dach, Elektroinstallation, Sanitär und Heizung (Brenner 2006 gewechselt) saniert bzw. modernisiert. Die Fenster wurden 2001 erneuert. Auf dem Grundstück befindet sich seit 2003 eine Kleinkläranlage. Das Nebengelass und die Scheune sind modernisierungbedürftig. Eine Nutzung in allen Richtungen ist möglich. Der überwiegende Teil des Grundstückes ist Rasenfläche.
Bei näherem Interesse vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Zurück zur Übersicht