Objekt 17 von 23
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Arnstein OT Welbsleben: Imposantes Wohnen über den Dächern von Welbsleben

Objekt-Nr.: 00001569
  • Ansicht Straße
  • Ansicht Giebel/Hauseingang
  • Ansicht Hauseingang/Garten
  • Ansicht Straße
  • Doppelgarage/Garten
  • Doppelgarage
  • Wohnzimmer mit Kamin
  • Kueche
  • Tageslichtbad OG
  • Echtholz-Treppe
  • Arbeitszimmer
  • Schlafen
  • Wohnzimmer inkl. Essbereich
  • Heizungsraum
  • Waschkueche
  • Ausbaureserve
Ansicht Straße
Ansicht Giebel/Hauseingang
Ansicht Hauseingang/Garten
Ansicht Straße
Doppelgarage/Garten
Doppelgarage
Wohnzimmer mit Kamin
Kueche
Tageslichtbad OG
Echtholz-Treppe
Arbeitszimmer
Schlafen
Wohnzimmer inkl. Essbereich
Heizungsraum
Waschkueche
Ausbaureserve
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
06456 Arnstein OT Welbsleben
Mansfeld-Südharz
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Sonstige
Gebiet:
Ortslage
Preis:
236.000 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
462 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
80 m²
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Garten:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1928
Verfügbar ab:
31.01.2023
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die ca. 1928 in Massivbauweise errichtete und im Zeitraum von 2004 bis 2006 sanierte/modernisierte Liegenschaft liegt leicht erhöht im Zentrum von Welbsleben, einem Ortsteil der Stadt Arnstein im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Das EFH verfügt auf 2 Vollgeschossen über ca. 120 m² Wfl. zuzüglich einer Ausbaureserve i.H.v. 80 m². Das Erdgeschoss bietet einen komfortablen Wohnkomfort. Hier finden Sie Flur, Tageslichtbad mit BW, WT und WC, ein großes Wohnzimmer inkl. Kamin und Essbereich sowie die Küche nebst vakanter EBK. Über die tolle Echtholztreppe, welche vom EG bis in das DG reicht, erreichen Sie die obere Wohnetage. Jenes OG beherbergt ein Schlafzimmer inkl. begehbaren Kleiderschrank, Schlaf-/Kinderzimmer, Arbeitszimmer, einen Flur sowie ein weiteres kleines Bad mit Dusche, WT und WC.
Der Vollkeller beherbergt Waschküche, Heizungsraum sowie 2 Abstell-/ Lagerräume.
Das Haus ist mit einer neuen Brennwerttherme ausgestattet, Grundstück und Gartenfläche bieten zudem ausreichend Platz für Entspannung und Erholung. Ihre Autos können Sie in der großen Doppelgarage sowie den beiden Blech-Garagen unterbringen. Selbstverständlich wäre bei den Blechgaragen auch eine Fremdvermietung oder auch ein Rückbau möglich.
Ausstattung:
- Grundstück: 462 m²
- Wohnfläche: ca. 120 m²
- Ausbaureserve: ca. 80 m² im Dachgeschoss
- Bj. 1928
- Kernsanierung 2004-2006
- Kamin (ca. 10kW)
- Gaszentralheizung (Brennwerttechnik), Hersteller Buderus, Bj. 2021
- 750 l Warmwasserspeicher (Pufferspeicher)
- Solarunterstützung für Hzg.+WW
- 2-fach isolierverglaste Kunststofffenster aus 2004, 4 Dachflächenfenster im DG
- elektrische Rollläden komplett in EG und OG
- 2 x Schornstein - 1 Zug frei
- Echtholz-Geschosstreppe (Stufen und Wangen aus Eiche) von EG bis DG
- Fußböden: Laminat, Kork, Dielung (WZ)
- Fliesen in Nassbereichen und Flur
- gedämmtes Satteldach, Eindeckung: Ziegel (glasiert)
- Vollkeller (Deckenhöhe 2m)
- Doppelgarage inkl. Lager und Werkstatt
- 2 x Blech-Garage
- Terrasse(n)
- Garten
- Internet (Glasfaser straßenseitig anliegend)
- diverse Sanierungs-/Modernisierungsmaßnahmen zwischen 2003 bis 2006 und zuletzt in 2021
- verhandelbare EBK


Lage:
Welbsleben ist ein Ortsteil der Stadt Arnstein im Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt und liegt am östlichen Harzrand ca. 7 km südlich von Aschersleben im Tal der Eine.
Das gastfreundliche Dorf zeigt sich heute mit vielen interessanten Freizeitmöglichkeiten. Dafür sorgen ein aktiver Sportverein, Schützenverein, Reitverein. Geflügelverein, Kaninchenverein, Angelverein, Jugendclub und eine Blaskapelle. Im Dorf befinden sich die Grundschule "Einetal-Vorharz" und die Kindertagesstätte "Lustiges Eselchen". Die ärztliche Versorgung erfolgt über das Ärztehaus mit zwei praktizierenden Ärzten und zwei Zahnärzten. Weiterhin existiert ein Krankenpflegedienst und eine Apotheke.
Die Bundesstraße 180 führt im Abschnitt zwischen Hettstedt und Aschersleben durch den Ortsteil Quenstedt. Die Bundesstraße 242, die Mansfeld mit Seesen verbindet, verläuft im Südwesten in der Nähe der Stadtgrenze. Folgende Landesstraßen umschließen die Stadt: L 72, L 152, L 158, L 227, L 228 und L 229. Zur Bundesstraße 6, die Halle (Saale) mit Wernigerode verbindet, sind es in nördlicher Richtung ca. 7 km. Der Bahnhof Sandersleben (Anh) ist der einzige Bahnhof der Stadt. Aktuell kann von Sandersleben aus mit dem Regional-Express ohne umzusteigen bis nach Erfurt, Halle (Saale), Goslar und Magdeburg gefahren werden. Für den Großteil des Gemeindegebiets ist jedoch der Bahnhof in Aschersleben besser erreichbar. Im Nahverkehr erschließt die Verkehrsgesellschaft Südharz die Region mit Omnibussen.
Sonstiges:
Der Energieausweis liegt nicht vor, dieser wird zeitnah erstellt.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Zurück zur Übersicht